logo bestelliste

IHRE DIGITALE BESTELLLISTE
IN NUR 30 MINUTEN

EINFACH – SCHNELL – ONLINE

logo bestelliste

IHRE DIGITALE BESTELLLISTE
IN NUR 30 MINUTEN

EINFACH – SCHNELL – ONLINE

DIE HERAUSFORDERUNG

Gemeinsam dem Coronavirus die Stirn bieten – Wir helfen Ihnen unkompliziert die Wünsche Ihrer Kunden aufzunehmen. Verringern Sie das Risiko für Sie, Ihre Mitarbeiter und Ihre Kunden und sichern Sie trotz Krisenzeiten Ihre Existenz. Wir haben eine einfache und kostengünstige Lösung entwickelt, um Ihren Kunden die Bestellung Ihrer Produkte über das Internet zu ermöglichen. bestellliste.com schafft eine digitale Brücke zu Ihren Kunden.

AUF IHRER EIGENEN WEBSITE

Mit nur wenigen Klicks können Sie Ihre individuellen Bestelllisten auf Ihrer eigenen Website einfügen.

OHNE TECHNISCHES VORWISSEN

Sie benötigen kein technisches Vorwissen. Unser Tool ist so einfach wie möglich gestaltet, damit Sie sofort loslegen können.

INNERHALB VON WENIGEN MINUTEN

Mit unserer Vorlage und Ihrer Produktliste können Sie sofort loslegen und schon in einer halben Stunde Ihre eigene Bestellliste veröffentlichen.

WAS BRINGT'S

Schnell und einfach Bestellungen von Kunden entgegennehmen und ihnen in der aktuellen Situation den besten Service bieten.

  • Einfach, schnell, online mit eigenen Produkten
  • Keine Programmierkenntnisse notwendig
  • Ohne eigene Website anwendbar
  • Beliebig anpassbar
  • Unkomplizierte Verwaltung der Produkte
  • Ansteckungsrisiko im Geschäft kann minimiert werden

EIN WORT UNSERER KUNDEN

ERSTELLEN SIE IHRE KOSTENLOSE BESTELLLISTE!

Nur kurz registrieren und schon können Sie unsere Bestellliste einsetzen und Ihre Kunden können heute noch Bestellungen ganz unkompliziert aufgeben. Mit Ihrer individuell angepassten Bestellliste können Sie Ihren Kunden auch in Zeiten von Corona den besten Service bieten.

Die Bestellliste unterstützt den Browser Internet Explorer nicht und es wird empfohlen auf aktuelle Browser (Firefox, Chrome, etc.) die Bestellliste zu verwenden. 

KONSUMENTEN TESTIMONIALS

"Ich bestell lieber online meine Produkte vor, um meine Zeit im Laden zu verkürzen und damit das Ansteckungsrisiko zu minimieren."
Maria Huber
Pflegehelferin
“Lieber die regionalen Anbieter in dieser schwierigen Zeit unterstützen, als bei großen und unpersönlichen Ketten von irgendwo etwas bestellen”
Susanne Müller
Rechtsanwältin

HÄUFIG GESTELLTE FRAGEN

Mit der digitalen Bestellliste können Sie im Handumdrehen Ihr Warenangebot online verfügbar machen. Keine technischen Vorkenntnisse sind dafür notwendig und Sie brauchen dafür keine bestehende Website.

Um sich eine digitale Bestellliste einzurichten, sollten sie sich zunächst registrieren (siehe oben), danch können Sie im Account Ihre Liste einpflegen und erhalten Informationen zum Einbinden in Ihre eigene Website sowie einen Link zur Liste. 

Nein. Unser Tool ist so gestaltet, dass Sie keine Website benötigen und die Bestellliste auf unseren Servern zur Verfügung steht. Diesen Link können Sie dann in regionalen Foren oder WhatsApp Gruppen aussenden und der Kunde kann bequem ohne Benutzerregistrierung seine Waren bestellen.

Wir möchten dem lokalen Einzelhandel durch die Krise helfen und vor allem diejenigen einen Schritt in Richtung Digitalisierung begleiten, die diesen Schritt bisher nicht gewagt haben. Deshalb benötigt man hierfür nicht einmal eine bestehende Website.

bestellliste.com soll einen schnellen Einstieg in die digitale Welt ermöglichen. Einen bestehenden Online-Shop ersetzt die Bestellliste nicht. Zudem sind die Listen auf kleinere Unternehmen mit einer möglichen Online-Bestellliste von bis zu 100 Artikel ausgelegt, um die Übersichtlichkeit zu gewährleisten.

Aktuell besteht diese Möglichkeit leider noch nicht, in den nächsten Tagen und Wochen werden wir unser Angebot aber systematisch um weitere Funktionen ergänzen. Möglichkeiten zur zeitsparenden automatisierten Erstellung der Listen stehen dabei ganz oben auf unserer Prioritätenliste.

Ihre Bestellliste wird aktuell auf einer von uns betriebenen Plattform veröffentlicht. Sollten Sie eine Website haben, können Sie die Bestellliste natürlich auch in Ihre bestehende Website integrieren.

Nein, selbstverständlich entscheiden Sie, welche Produkte Sie anführen möchten. Wir empfehlen, zunächst die wichtigsten Produkte aus Kundensicht einzutragen und anschließend Ihr Angebot Schritt für Schritt zu vervollständigen.

Ja natürlich. Die Daten werden automatisch gespeichert und in Echtzeit aktualisiert.

Sie können eine gewünschte E-Mail Adresse angeben, an die wir die Kundenbestellungen senden. Demnächst werden wir auch ermöglichen, dass sie per SMS über Bestelleingänge informiert werden.

BENÖTIGEN SIE HILFE?

Wenn Sie Hilfe bei der Erstellung ihrer Bestellliste benötigen, dann helfen wir Ihnen gerne weiter. Tragen Sie sich hierzu bitte im Formular ein und wir melden uns sobald wie möglich bei Ihnen.